Veranstaltungen


Offener Bücherschrank

Bücher werden gelesen und verstauben dann oft, nicht wiedergelesen, über Jahre im Regal bei Ihnen zu Hause. Im offenen Bücherschrank hingegen erhalten Ihre Bücher ein neues Leben - und bereiten neuen Leserinnen und Lesern einen Lesespass.

Der Bücherschrank wurde initiiert von Transition-Wädenswil, der Stadtbibliothek und der Lesegesellschaft. Er steht an der Florhofstrasse 3.

 

Stellen Sie Ihr gelesenes Buch in den Bücherschrank und nehmen eine Trouvaille - vielleicht sogar ein längst vergriffenes Buch, ein fesselnder Krimi oder eine informative Biografie - mit nach Hause.

 


Liebe Mitglieder, liebe Literatur-Interessierte

 

Das Programm für die nächste Saison wird den Mitgliedern im September zugestellt und gleichzeitig hier vorgestellt. Sie dürfen gespannt sein – das Angebot wird wiederum attraktiv und vielseitig sein.

 

Inzwischen wünschen wir Ihnen einen schönen Sommer. Geniessen Sie ihn mit inspirierender Lektüre. Hier finden Sie ein paar Buchtipps für lange Sommerabende.

 

«Der Stotterer» von Charles Lewinsky (aus Liste der aktuellen Schweizer Bestseller)

«Tochter des Geldes» von Eveline Hasler (ebenfalls aus der Liste der aktuellen Schweizer Bestseller

oder etwas Regionales: «Itlimoos» von Silvia Götschi (Kriminalroman).

 

Freundlich grüsst 

Ihre Lesegesellschaft Wädenswil


Die Kulturkommission der Stadt Wädenswil unterstützt die Lesegesellschaft mit einem jährlichen Beitrag.