Samstag, 14. November 2020, 16:00 Uhr 

«Der Fluch der Medusa»

Lesung mit Drei ???-Autor Marco Sonnleitner

Wer kennt sie nicht, die drei Fragezeichen? Mit dem „Fluch der Medusa“ erwartet Sie ein spannender Einblick hinter die Kulissen der Entstehung und Lösung eines Kriminalfalls des berühmten Junior-Detektivteams. 

Aula des Schulhauses Rotweg, Wädenswil

Kinder Fr. 15.– / Erwachsene Fr. 20.–

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Donnerstag, 3. Dezember 2020, 19:30 Uhr (neue Zeit)

«Lesefieber»

Manuela Hofstätter stellt neue Bücher vor.

Vorweihnachtszeit ist Bücher-Auslese-Zeit. Die bekannte Buchbloggerin Manuela Hofstätter stellt eine Auswahl von Büchern bereit, die Sie zum Selbstlesen anregen oder ein schönes Geschenk für Ihre Liebsten sein können. Ihre Tipps machen Lust auf viele schöne Lesestunden.

Donnerstag, 3. Dezember 2020, 19:00 Uhr

Stadtbibliothek Wädenswil

Fr. 25.– / Mitglieder, Jugendliche, Legi Fr. 20.–

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Sonntag,10. Januar 2021, 15:00 Uhr

«Konrad, das Kind aus der Konservendose»

Eine Aufführung des Theaters „Gustavs Schwestern“, für alle ab 5 Jahren

Frau Bartolotti erhält unerwartet ein Paket. Darin ist eine Büchse und darin ein Kind: der siebenjährige Konrad. Frisch aus der Fabrik, pflegeleicht und blitzgescheit. Frau Bartolotti will das Paket-Kind behalten.

Doch eines Tages stehen die Männer aus der Fabrik vor ihrer Tür und wollen das an die falsche Adresse gelieferte Paket mit Konrad wieder zurück haben. Was tun?

Sonntag,10. Januar 2021, 15:00 Uhr

Theater Ticino, Wädenswil

Kinder Fr. 15.– / Erwachsene Fr. 20.–

Vorverkauf über Tel. 044 780 93 58 oder www.theater-ticino.ch

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Montag, 8. Februar 2021, 20:00 Uhr

«Die vielen Facetten der Jugendsprache»

Vortrag von Prof. Christa Dürscheid

Es gibt Wörterbücher zur Jugendsprache, jedes Jahr wird ein Jugendwort gekürt. Die Referentin zeigt, wie sich der Sprachgebrauch junger Menschen gestaltet – mündlich auf dem Pausenhof oder schriftlich, etwa in WhatsApp. Doch lässt sich über die Jugendsprache überhaupt etwas Verlässliches aussagen? Und was ist von ihr zu halten?

Montag, 8. Februar 2021, 20:00 Uhr

Evang. -ref. Kirchgemeindehaus, Wädenswil

Erwachsene Fr. 25.– / Jugendliche, Legi Fr. 20.– 

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Sonntag, 14. Februar 2021, 10.30 Uhr

Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte

Mitglieder- und Gönneranlass der Lesegesellschaft, mit Sabine Gisiger

Am 5. Januar jährt sich der Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt zum hundertsten Mal. Sabine Gisiger dokumentierte das Leben, insbesondere seine Liebesgeschichte mit Lotti Dürrenmatt in ihrem Film, den sie den Mitgliedern der Lesegesellschaft vorstellen wird.

Sonntag, 14. Februar 2021, 10.30 Uhr

Film-Matinée im Theater-Ticino

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Dienstag, 16. März 2021, 20:00 Uhr

Wädi-Slam

Das Wortgefecht geht weiter

Slammer aus dem deutschsprachigen Raum treten an zum Wettstreit der besonderen Art.

Moderation: Jens Engelhardt

Dienstag, 16. März 2021, 20:00 Uhr

Theater Ticino, Wädenswil

Erwachsene Fr. 20.– / Jugendliche, Legi Fr. 15.–

Anmeldungen für Slammer unter waedi.slam@gmail.com

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Freitag, 9. April 2021, 20:00 Uhr

Mordsabgang, blutrot

Ein weinsinnig-spannender Abend mit Astrid und Frank Kallweit

Astrid und Frank Kallweit verweben lustvoll Kulturlandschaften, Weinregionen und Rebsorten mit spannenden Kriminalgeschichten.

Freitag, 9. April 2021, 20:00 Uhr

Weinbauzentrum, Schlossgasse 8

Eintritt mit Wein und Häppchen

Fr. 30.– / Mitglieder, Legi Fr. 25.–

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Freitag, 30. April 2021

Kleiner Mann, grosse Stimme

Ein Abend ganz im Zeichen des Tenors Joseph Schmidt. «Der Sänger» gelesen von und diskutiert mit Lukas Hartmann

Joseph Schmidts «Lied ging um die Welt». Lukas Hartmann würdigt den Tenor und Kantor, aber vor allem den Menschen Schmidt in einer Zeitreise, die uns nicht nur den unvergesslichen Sänger, sondern auch die Atmosphäre im Zürich der 1940er-Jahre näherbringt – Takt für Takt, in der dritten Person und unglaublich human.

Freitag, 30. April 2021

18:30 Uhr Mitgliederversammlung

20:00 Uhr Lesung

Kath. Kirchgemeindehaus, Etzelsaal, Wädenswil

Fr. 25.– / Mitglieder, Legi Fr. 20.–

Für Teilnehmende der Mitgliederversammlung ist der Anlass gratis 

Hinweis: Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen



Offener Bücherschrank

Bücher werden gelesen und verstauben dann oft, nicht wiedergelesen, über Jahre im Regal bei Ihnen zu Hause. Im offenen Bücherschrank hingegen erhalten Ihre Bücher ein neues Leben – und bereiten neuen Leserinnen und Lesern einen Lesespass. Der Bücherschrank wurde initiiert von Transition-Wädenswil, der Stadtbibliothek und der Lesegesellschaft. Er steht an der Florhofstrasse 3.

 

Stellen Sie Ihr gelesenes Buch in den Bücherschrank und nehmen eine Trouvaille – vielleicht sogar ein längst vergriffenes Buch, ein fesselnder Krimi oder eine informative Biografie – mit nach Hause.

 


Die Kulturkommission der Stadt Wädenswil unterstützt die Lesegesellschaft Wädenswil mit einem jährlichen Beitrag.