Freitag, 5. November 2021, 19.30 Uhr

Lesefieber – da capo

Manuela Hofstätter präsentiert Neuerscheinungen


Etzelsaal, kath. Kirchgemeindehaus Wädenswil 

 


Manuela Hofstätter brachte Anfang November auf Einladung der Lesegesellschaft Wädenswil einen randvoll mit neuer Literatur gefüllten Korb mit in den Etzelsaal. Ihre Auswahl stand unter dem Motto "Lebensfreude".

Leider fanden nur wenige Bücherfreundinnen und Bücherfreunde den Weg in den Etzelsaal. Aber sie alle liessen sich von Manuela Hofstätters grosser Begeisterung für Bücher anstecken. Kein Wunder bei diesem Beurteilungen: Dieses Buch ist eine kostbare Geschichte; andere ein tiefer Erfahrungsschatz; ein Schelmenstück; ein bewegender Entwicklungsroman, ein Krimi – jedoch viel mehr als ein Krimi, ein Buch bei dem die Lesenden unter Strom ständen; eine Lebensfreude pur-Geschichte und so weiter und so fort.

Die Auswahl von Manuela Hofstätter weckte die eine oder andere Neugier. Dank des Büchertisches, den die beiden Vertreterinnen des "Kafisatz" eingerichtet hatten, konnten die Gäste ihre Leselust vor Ort stillen und das entsprechende Buch oder gar die interessierenden Bücher kaufen. Vielleicht wird das eine oder andere als Weihnachtsgeschenk verpackt.

Manuela Hofstätter ist gelernte Buchhändlerin und Botschafterin des Schweizer Bücherbons. Auch ist sie Mitglied der Literaturkommission des Kantons Bern. nach mehr machen wird.