Samstag, 26. September, Aesch/Schönenberg

Ein Loblied auf die Linde

Literatur, Musik und Botanik zum Thema «Linden»

 

Unser Eröffnungsanlass war von zwei Gegensätzen geprägt – von einer liebevollen und vielseitigen Ehrpreisung der Linde durch die drei Vortragenden einerseits und andererseits von einer frostigen Kälte und garstigen Winden, denen die rund 40 Teilnehmenden zu trotzen hatten. Aber schliesslich waren alle glücklich, der Einladung gefolgt zu sein.

Das Bild zeigt (von re nach li)

Xenia Schindler, klassische Harfenistin

Daniela Ruth Stoll, lyrische Sopranistin

Marco Sauter, Botaniker

Eine kurze Nachlese mit Bilder


Aktuell zur Pandemie

Aktueller Hinweis zu Corona

Bei den Veranstaltungen der Lesegesellschaft gelten die jeweils aktuellen Schutzbestimmungen des BAG. Wir richten uns zudem nach den jeweiligen Bestimmungen, die in den Veranstaltungslokalitäten gelten. In Ergänzung dazu hat die Lesegesellschaft ein Schutzkonzept erstellt. Es ist uns wichtig, dass Sie unsere Anlässe auch unter den erschwerten Bedingungen mit Freude besuchen können.


Die Lesegesellschaft Wädenswil lädt ein – zum Lesen, Zuhören, Diskutieren

Wir leisten Ihnen Lesegesellschaft

Die Lesegesellschaft Wädenswil lädt regelmässig Autorinnen, Schriftsteller und andere Personen ein, die sich gerne und intensiv mit Literatur beschäftigen. Sie bietet stets Raum für neue Bücher und gibt dem Publikum die Möglichkeit, sich mit diesen auseinanderzusetzen. Nicht zuletzt ist sie Veranstalterin von rund einem Dutzend Anlässen pro Saison. Die Literatur ist das verbindende Glied zwischen den Gästen, den Zuhörern und der Stadt Wädenswil. Auch Musik, Kleintheater, Sprechpoesie oder sogar politische Diskussionen finden regelmässig ihren Platz.


Gönner

Werden Sie Gönner und unterstützen Sie die Lesegesellschaft. Sie ermöglichen mit Ihrem Beitrag vielfältige literarische Veranstaltungen, die zur Vielfalt des kulturellen Angebots in Wädenswil beitragen. Interessiert? Hier erfahren Sie mehr.


Nächster Anlass:

Samstag, 14. November, 16 Uhr

Aula Schulhaus Rotweg

Die Drei ??? - Lesung mit Marco Sonnleitner

Der Fluch der Medusa

Der Autor Marco Sonnleitner stellt uns sein neustes Werk vor und erzählt, wie ein er einen Kriminalfall entwickelt und wie das berühmte Junior-Detektivteam den Fall löst. Ein spannender Blick hinter die Kulissen!


Saisonprogramm  2020/2021

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Literatur, welche die Programmpunkte zusammengestellt haben, sowie die Vorstandsmitglieder freuen sich, Sie zu den literarischen Leckerbissen der neuen Saison zu begrüssen.


Möchten Sie auch mit dem neuen Programm bedient werden? Dann lassen Sie sich einfach auf den Verteiler setzen. Dazu reicht es, sich hier anzumelden.

 


Buchclub mit «Was möglich ist»

Haben Sie Lust, mit anderen Leserinnen und Lesern über Neuheiten zu diskutieren?

Dann sind Sie herzlich zum Buchclub in der Stadtbibliothek Wädenswil eingeladen.

Nächster Club

Wann: 5. November

von 19 bis 21 Uhr

Wo: Stadtbibliothek Wädenswil

Was: «Was möglich ist» von Werner Rohner

Weitere Infos