Freitag, 15. Februar 2019, 20.00 Uhr

Die Hölle auf Rädern

Rabenschwarzer Humor mit dem Humanator Urs Wiedmer


Stadtbibliothek Wädenswil, Dachstock

Fr. 25.– / Mitglieder, Legi Fr. 20.–


In seinem neuen Programm unter dem Titel "Therapie" sinniert Urs Wiedmer über sein Leben als Rollstuhlfahrer, Berufsmann, Frauensucher… Er lässt nichts aus, dafür aber das geneigte oder geschockte Publikum an allen Höhen und Tiefen, Erfolgen und Niederlagen teilhaben. Universelle Themen wie Blind Dates, Vorstellungsgespräche, kaputte Autos und zu ihm sprechende Kühlschränke. Alles wird auf witzige und tiefgründige Art erzählt. Im zweiten Teil stellt sich der “Humanator” den Fragen des Publikums, auf die er humorvolle Antworten gibt.

 

Urs Wiedmer, 1966 geboren, leidet seit seiner Geburt an der Glasknochenkrankheit. Seit 20 Jahren führt er eine eigene Praxis für Paar- und Einzelberatungen, ist in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung aktiv und vor allem mit viel Witz mit seinem Programm als “Humanator” unterwegs.

 

Reservation

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.